Programm


Lesung

Dienstag, 11. Januar 2022, 15:30 Uhr

Mit Margret Rink

Die beliebte Schauspielerin Margret Rink hat dieses Mal ihre Lieblingsautoren im Gepäck. Sie präsentiert bei ihrer Lesung Geschichten von Otto Reutter, Hermann Gutmann, Johannes Mario Simmel, Karl Lerbs und Hans Scheibner. Diesmal auf Hochdeutsch und mit einem fröhlichen Augenzwinkern. Besonders die Texte Otto Reutters haben es ihr angetan. Obwohl er von 1870 bis 1931 gelebt hat, passen seine zeitlosen Wahrheiten erstaunlich gut in die jetzige Zeit. So endete eines seiner Couplets mit dem berühmten Spruch „In 50 Jahren ist alles vorbei“. Man darf sich auf einen vergnüglichen Nachmittag freuen - das Eine steht jedoch fest, wie schön es auch sei, um 17 Uhr ist auch hier alles vorbei.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee

Eintritt: 5€

Vorverkauf HIER


Spaß und Experimente mit Kunst für Kinder

Samstag, 15. Januar 2022, 15 Uhr

Mit Ute Wessels

Kennt Ihr Kunst? Wenn noch nicht, dann solltet Ihr das Kulturhaus Müller besuchen. Teilnehmen können Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Wir zeigen Euch, wie Ihr selbst zu Pinsel und Farbe oder Bleistift, Buntstift und Papier greifen und loslegen könnt. Was dabei entsteht, nehmt Ihr anschließend mit nach Hause.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee

Eintritt: 5€

Vorverkauf HIER


Buchvorstellungen - Neues aus der Literatur

Mittwoch, 19. Januar 2022, 19:30 Uhr

Mit Jutta Lotze-Scherb

Zwei Mal im Halbjahr wird aktuelle Literatur aus dem Bereich Belletristik und Sachbuch vorgestellt. Dabei handelt es sich größtenteils um Bücher, die bereits im Taschenbuchformat erschienen sind und die bei Interesse im Buchhandel käuflich zu erwerben sind. Frau Lotze-Scherb stellt interessante Neuerscheinungen verschiedener Genres vor. 

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee

Eintritt: 6€

Vorverkauf HIER


Werner Momsen - Abenteuer Urlaub

Donnerstag, 20. Januar 2022, 19:30 Uhr

"Wenn man mich fragt warum ich reise, antworte ich: ich weiß wohl, wovor ich fliehe, aber nicht, wonach ich suche.“ Das hat schon im 16.Jahrhundert ein französischer Philosoph von sich gegeben und gilt zumindest bei Momsens noch immer! Nach vier Stunden im Reisebüro mit Liesbeth ist Werner Momsen fix und fertig. Sie wollen weg, darauf können sie sich einigen. Wohin aber nicht. Mit einer Wagenladung voll Katalogen schickt seine Frau ihn auf die Bühne, damit er sich entscheiden kann, wo er hin will. Nicht heute, nicht morgen, nein in einem Jahr! Wandern, Zelten, Fernreise oder doch eine Kreuzfahrt? Land und Leute kennen lernen, aktiv sein oder eingepökelt in Sand und Sonnenmilch auf dem Handtuch braten? Was tun, wenn der Urlaub zu den schönsten Wochen des Jahres werden soll? Muss man sich dafür wirklich jede Kirche angucken und in den Garküchen dieser Welt Hammelhoden essen, damit man das Gefühl hat dem Alltag zu entfliehen? Klar, der Mensch ist neugierig und will wissen, ob hinterm Horizont noch was kommt, aber für ständige Ortswechsel mit neuen Klima- und Zeitzonen ist sein Organismus nicht gemacht. Und für Klimaanlagen schon gar nicht. In Werner Momsens Programm „Abenteuer Urlaub“ können Sie ohne Jetlag und steifen Hals eine Auszeit vom Alltag nehmen und über alle Aktivitäten lachen, die Sie im Urlaub so machen, vor allem über die Dinge die währenddessen gar nicht komisch sind. Gute Reise!

 

In der Mensa der Oberschule Ganderkesee, Am Steinacker 9, Ganderkesee

Eintritt: 22€

Vorverkauf HIER


Kulturkino "Nah und fern"

Montag, 31. Januar 2022, 19:30 Uhr

Mit Bernd Vieregge

Dieses Mal zeigt Filmemacher Bernd Vieregge zwei sehr unterschiedliche Filme: Er selbst hat die Sternsinger auf ihrem Zug durch die Gemeinde begleitet, wohingegen es seinen Kollegen Bernd Langhuber in die Ferne verschlug: Sein Film zeigt eine 18-tägige Reise nach Südafrika mit Stationen im Krüger Nationalpark, Swasiland und Lesoto, Kapstadt und Stellenbosch. 

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee

Eintritt: 5€

Vorverkauf HIER