KULTURVERANSTALTUNGEN IN DER GEMEINDE

.............................................................................................................................

Freitag, 30. November 2018

19.30 Uhr

Aula Gymnasium Ganderkesee

Am Steinacker 12

.............................................................................................................................

Niederdeutsches Theater

Elvis för Profis

Speelkoppel Hatterwösch

Komödie von Jennifer Hüser

Doro hat es immer gewusst: Sie hat im Internet Indizien dafür gefunden, dass Elvis lebt und setzt sich gleich mit dessen angeblicher Agentin in Verbindung. Schließlich lebt der „Elvis-lebt-Fanclub“ für dieses EINE Treffen. Für die schlappe Summe von 10.000 € reist die besagte Agentin an, um ein Treffen zu arrangieren. Das Ganze passiert sehr zum Leidwesen von Doros Elvis-geplagtem Ehemann Kurt. All die Jahre hat er die Fanleidenschaft seiner Frau ertragen, jetzt will er endlich was von seiner Frau haben und ruft dafür bei einer Paartherapeutin an. Die Presse für den großen Auftritt ist bestellt, die angebliche Paartherapeutin trifft Kurt, der mit dem amerikanischen Akzent so gar nicht klar kommt. Doro und ihre Freundin Nina hübschen sich für den großen Tag auf, während Elly, die Frau von Kurts Freund Hannes, die Chance aufs große Geld wittert und versucht, mit Hannes den großen Elvis auferstehen zu lassen. Dass dies natürlich im Chaos endet, ist keine Frage. Aber wer weiß, vielleicht lebt Elvis ja tatsächlich noch?!

 

Abendkasse: 7,50 €

Einlass: 19.00 Uhr

Karten unter 04222-806550 oder www.kulturhaus-mueller.de

Catering vor Ort durch die Speelkoppel Hoyerswege

.............................................................................................................................

Donnerstag, 13. Dezember 2018

20.00 Uhr

Mensa der Oberschule Ganderkesee

Am Steinacker 9

.............................................................................................................................

Kabarett

Ihr Pflägerlein kommet

Weihnachten im Haus Sonnenuntergang

Mit Sybille Bullatschek

Foto: Markus Rosensträter
Foto: Markus Rosensträter

Alle Jahre wieder kommt die Pflägerin! Auch im Haus Sonnenuntergang, dem Seniorenheim von Altenpflägerin Sybille Bullatschek, ist in der Weihnachtszeit wieder die Hölle los.

 

Während sich andere noch Gedanken machen, woher sie bis zum Heiligen Abend die Geschenke bekommen, hat Sybille ganz andere Probleme: Was tun, wenn das
94-jährige Jesuskind nicht mehr ohne fremde Hilfe aus der Krippe herauskommt? Oder wenn die in die Jahren gekommenen Hirten beim Krippenspiel ihren Text vergessen haben und frei drauf los improvisieren? Und was macht man, wenn sich die selbst gebackenen Zimtsterne in den dritten Zähnen verhaken?

 

Das weihnachtliche Chaos im Haus Sonnenuntergang nimmt seinen Lauf und als Sybille denkt, sie hätte endlich alles im Griff, schießt sich Kollegin Evelyn zusammen mit einigen Senioren beim Glühweintrinken ab. Die herbeigerufenen Rettungssanitäter haben ihre liebe Not mit den wildgewordenen Senioren und Sybille muss mal wieder ihren Chef Herrn Otterle vor einem Nervenzusammenbruch bewahren.

 

Stimmen Sie sich zusammen mit Sybille und ihren turbulenten Anekdoten aus dem Haus Sonnenuntergang auf das schönste Fest des Jahres ein. Erleben Sie lustige und rührende Geschichten rund um Herrn Kämmerer, Frau Spielmann und Frau Häfele und schmettern Sie zum Abschluss mit der Pflägerin der Herzen ein bekanntes Weihnachtslied. Die schönsten Geschenke kann man nicht kaufen, aber man kann sie live erleben.

 

Abendkasse: 22,00 €; 3,00 € Rabatt für Pflegekräfte

Einlass: 19.30 Uhr

Karten unter 04222-806550 oder www.kulturhaus-mueller.de

.............................................................................................................................