PROGRAMM


Plattdeutscher Nachmittag hoch drei!        Die Familie Meierdierks - Bremisches         aus den 50er Jahren

Dienstag, 22. Juni 2021, 15:30 Uhr

 

Mit Margret Rink 

„Die Familie Meierdierks“ war in den Jahren 1952-1954 eine Hörspielserie bei Radio Bremen und in damaliger Zeit ein wahrer Straßenfeger. Radio Bremen-Mitgründer Hans Günther Oesterreich hat die Geschichten von Familie Meierdierks mit Vadder, Mudder, Onkel Jan, Tante Gesine und den Kindern Karl, Christine, Frauke und Willi (und dem Hund Fridderich, versteiht sick), erdacht. Die Erinnerung an Familie Meierdierks ist geblieben, denn in den Geschichten kam so ziemlich alles vor, was in den besten Familien vorkommt. Die oft dramatischen, aber schließlich doch versöhnlichen und auch humorvollen Erlebnisse sind bis heute lebendig.

Margret Rink, Laienschauspielerin mit unnachahmlicher Ausstrahlung und in Ganderkesee durch ihre Auftritte mit der Neestädter Speeldeel bekannt, wird die zahlreichen Geschichten der Familie Meierdierks an drei Nachmittagen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten im Haus Müller vortragen, ihre selbstgezeichneten Karikaturen präsentieren und bereitet so vergnügliche plattdeutsche Stunden.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee

Eintritt: 5€

 

Weitere Termine:

Dienstag, 13. Juli 2021, 15:30 Uhr

Dienstag, 27. Juli 2021, 15:30 Uhr

 

HIER zur Anmeldung


Das unmögliche Konzert: Piaf trifft Brel

Freitag, 02. Juli 2021, 20:00 Uhr

Mit Carla Mantel, Angelika Scholl und Mariska Nijhof

Jaques Brel und Edith Piaf waren beide außergewöhnliche Chanson-Interpreten. Beide hatten große Auftritte auf Bühnen in ihrer Herzensstadt Paris, sie sind sich dennoch niemals begegnet. Carla Mantel hat sie posthum eingeladen, gemeinsam aufzutreten – fiktiv. Sie erzählt dem Publikum von Gemeinsamkeiten, krassen Gegensätzen und tiefen Sehnsüchten.
In Begleitung von Klavier und Akkordeon schafft sie es, den beiden an diesem Abend ihre Stimme zu leihen und ihre Lieder in deutscher Sprache erklingen zu lassen.

 

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee

Eintritt: 15€

 

Hier zur Anmeldung


Open Air: Buchvorstellungen -

Neues aus der Literatur

Mittwoch, 07. Juli 2021, 19:00 Uhr

Mit Jutta Lotze-Scherb

An diesem Abend wird aktuelle Literatur aus dem Bereich Belletristik und Sachbuch vorgestellt. Dabei handelt es sich größtenteils um Bücher, die bereits im Taschen-buchformat erschienen sind und die bei Interesse im Buchhandel käuflich zu erwerben sind. Im Garten des Kulturhauses Müller werden beim Zirpen der Grillen mehrere Bücher aus verschiedenen Genres vorgestellt.

 

 

GARTEN des Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee (findet bei schlechtem Wetter ggf. im Haus Müller statt)

Eintritt: 6€ 

 

Hier zur Anmeldung


Spaß und Experimente mit Kunst für Kinder

Samstag, 10. Juli 2021, 15:00 Uhr

Mit Ute Wessels

Kennt Ihr Kunst? Wenn noch nicht, dann solltet Ihr das Kulturhaus Müller besuchen. Teilnehmen können Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Wir zeigen Euch, wie Ihr selbst zu Pinsel und Farbe oder Bleistift, Buntstift und Papier greifen und loslegen könnt. Was dabei entsteht, nehmt Ihr anschließend mit nach Hause.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee

 

Eintritt: 4€

 

Hier zur Anmeldung


Open Air: Piet Gorecki Trio

feat. Frank Schöttl

Samstag, 10. Juli 2021, 19:30 Uhr

Das Piet Gorecki Trio, bestehend aus Piet Gorecki (Piano, Hammond, Gesang), Milroy Peter (Bass) und Till Simon (Schlagzeug), ist mit ihrer Musik aus einer Mischung von Jazz, Blues, Soul, Funk, Pop und Lounge in den Jazzclubs Norddeutschlands wohl bekannt. Mit dem Saxofonisten Frank Schöttl präsentiert das Trio sein abwechslungs-reiches Programm aus groovig melodischen Instrumental- und Vocaltiteln und wird den Garten des Kulturhauses Müller damit in Stimmung versetzen!

 

GARTEN des Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee 

Wird bei Regen in die Mensa der Oberschule verlegt.

 

Eintritt: 15€

 

Hier zur Anmeldung


Open Air: Poetry Slam

Sonntag, 18. Juli 2021, 19:30 Uhr

Auch nach der langen Pause ist die Begeisterung für Poetry Slam ungebrochen! Die Moderation liegt wieder in den Händen der beiden Bremer Poetry Slam-Größen Simeon Buß, Landesmeister im Poetry Slam für Bremen und Niedersachsen, und Sebastian Butte, Moderator des Slammer Filets in Bremen. Beide laden die Slammer diesmal in den Garten des Kulturhauses ein, wo der Dichterwettstreit beginnen kann. Das Publikum entscheidet, wer gewinnt!
Mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises KulturHaus Müller!

 

GARTEN des Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee 

Wird bei Regen in die Mensa der Oberschule verlegt. 

 

Eintritt: 10€/Schüler 6€

 

HIER zur Anmeldung


Open Air: Die Deichgranaten

Freitag, 30. Juli 2021, 19:30 Uhr

Annie Heger und Insina Lüschen, zwei Cousinen aus Ostfriesland, die unterschied-licher und ähnlicher kaum sein könnten. Zwischen Bumsfallera und Botschaft, Party und Politik geben sie Einblicke in Familiengeheimnisse, entwickeln mit dem Publikum Weltverbesserungs-vorschläge und singen und blödeln sich in die Herzen der Zuschauer. Und sie beweisen, dass man auf Platt wirklich ALLES sagen und über ALLES sprechen kann!

In Kooperation mit der Plattdeutschbeauftragten der Gemeinde Ganderkesee.

 

GARTEN des Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee 

 

Wird bei Regen in die Mensa der Oberschule verlegt. 

Eintritt: 20€

 

 

HIER zur Anmeldung