PROGRAMM


Buchvorstellungen: Literatur von und über starke Frauen 

Mittwoch, 24. August 2022, 19:30 Uhr

Drei Mal wird in diesem Halbjahr Literatur aus dem Bereich Belletristik und Sachbuch vorgestellt. Diesmal aber mit der Besonderheit, dass es sich bei den vorgestellten Büchern um Literatur über und von starken Frauen handelt. Frau Lotze-Scherb ist seit vielen Jahren Mitglied eines privaten Lese- und Literaturkreises, in dem über kürzlich erschienene Bücher gesprochen und diskutiert wird. Die Buchvorstellungen basieren auf persönliche Vorlieben und werden mit Lesungen einzelner Abschnitte der vorgestellten Bücher komplettiert. Die Kursteilnehmer erhalten eine Literaturliste sowie kurze Inhaltsangaben der besprochenen Bücher.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 5€

Vorverkauf 


Kulturkino: Ein grenzenloses Vergnügen

Montag, 29. August 2022, 17 Uhr

Der Hobbyfilmemacher Bernd Vieregge zeigt zwei seiner neusten Filme, in denen er dieses Mal über außergewöhnliche und spannende Reisen mit dem Fahrrad berichtet. In seinem ersten Film „Ostwärts mit dem Wind“ geht es um seine Exkursion zum nordöstlichsten Zipfel Deutschlands und seine sehr naturnahe Durchquerung des Ostsee-Fernradweges bis nach Usedom. In seinem zweiten Film „Ein grenzenloses Vergnügen“ zeigt der Filmemacher, was er alles erlebt hat, als er von Ganderkesee nach Potsdam geradelt ist, um anschließend, vom Ehrgeiz gepackt, den knapp 155 km langen „Berliner Mauerweg“ zu erkunden.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 5€

Vorverkauf 


+++Entfällt leider+++

Kunstvortrag: "Documenta fifteen"

Mittwoch, 07. September 2022, 19:30 Uhr

Mit Detlef Stein

Die Documenta - Zur Geschichte der erfolgreichen Ausstellungsreihe

 

Der Vortrag zeichnet wichtige Etappen aus der Geschichte der Documenta nach, skizziert ihre Ideen und stellt Konzepte der berufenen Kuratorinnen und Kuratoren vor. Wichtige Werke, die für die Documenta konzipiert wurden, werden vorgestellt, wie auch die teils heftigen Kontroversen, die um sie geführt wurden.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 7,50€

Vorverkauf 


Kunst für Kinder: Spaß und Experimente mit Kunst für Kinder

 

 

 

Samstag, 10. September 2022, 15 Uhr

Mit Ute Wessels

Kennt Ihr Kunst? Wenn noch nicht, dann solltet Ihr das Kulturhaus Müller besuchen. Teilnehmen können Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Wir zeigen Euch, wie Ihr selbst zu Pinsel und Farbe oder Bleistift, Buntstift und Papier greifen und loslegen könnt. Was dabei entsteht, nehmt Ihr anschließend mit nach Hause.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 5€

Vorverkauf 


Kurs: Blicke auf die Kunstgeschichte

Ab Donnerstag, 22. September 2022, 09:45 Uhr und 11:30 Uhr

Mit Bärbel Schönbohm

Sie interessieren sich für Kunst? Sie würden gern mehr über unterschiedliche Kunstrichtungen, über einzelne Künstlerinnen und Künstler und ihre Werke erfahren? In diesem Kurs haben Sie die Gelegenheit dazu. Gemeinsam wollen wir u.a. Entstehungszusammenhänge und -hintergründe aufdecken und uns mit der Biografie einzelner Künstler*innen beschäftigen. Exkursionen in Museen der Umgebung erlauben uns, vor Originalen zu diskutieren. Zehn Termine, immer donnerstags um 9:45 Uhr oder 11:30 Uhr: 22.09., 29.09., 06.10., 13.10., 03.11., 10.11., 17.11., 24.11., 01.12., 08.12.2022.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 61€

Vorverkauf 


Kabarett: Frederic Hormuth - Wer ist eigentlich WIR?

 

Donnerstag, 22. September 2022, 20 Uhr

 

„Wir“ waren schon Volk, Papst und im Lockdown. Aber wer ist das denn genau? Hormuths Frau sagt „Wir müssten mal den Müll runterbringen“ und meint dabei ihn. Vegetarier sagen „Wir essen zu viel Fleisch“ und meinen damit alle mit Weber-Grill. Und Politiker sagen gerne „Wir müssen die Inhalte besser rüberbringen“, meinen dabei aber auf keinen Fall sich selbst.

Das „Wir“ ist spätestens nach zwei Jahren des Abstandhaltens in der Dauerkrise. Was ist eigentlich noch davon übrig? Ist es kuschelig, oder kann das weg?

 

Frederic Hormuth versucht in seinem Soforthilfe-Programm, zu retten, was zu retten ist. Er macht Kabarett mit Herz, Haltung und hammermäßigen Songs am Klavier. Und ganz oft trifft er den springenden Punk so genau, dass auch das Zwerchfell vor Lachen zu hüpfen beginnt. Wir sollten uns das mal anschauen. Also Sie!

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 22€

Vorverkauf 


3x3 Konzert in der Mitte von Ganderkesee

 

 

Samstag, 24. September 2022, 17 Uhr

Auch in diesem Jahr findet wieder das beliebte Konzertevent „3x3“ im Herzen von Ganderkesee statt. An drei Standorten in der Ortsmitte - Kirche St. Cyprian und Cornelius, Lichthof im Rathaus, Kulturhaus Müller - finden drei Konzerte von jeweils 30 Minuten Dauer statt. Die Pausen von rund 45 Minuten können mit Getränken bei Rotary bzw. Inner Wheel auf dem Arp-Schnitger-Platz verbracht werden. Die Kooperation von Rathauskonzerte e.V., St. Cyprian und Cornelius-Gemeinde und Kulturhaus Müller hat dieses Jahr wieder ein Programm auf die Beine gestellt, das dem Publikum einen abwechslungsreichen Abend mit Musik aus fünf Jahrhunderten unter dem Motto "Musica - Musik – music“ bietet.

 

Der Vorverkauf beginnt am 29.08.2022 an den drei bekannten Vorverkaufsstellen Kornkraft Bioladen (Bergedorfer St. 1), Gemeindebüro der Kirche (Ring 14) und regiovhs (Rathausstr. 24).

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 15€

Vorverkauf 


Kulturkino - Mexiko

Montag, 26. September 2022, 17 Uhr

Mit Bernd Vieregge

Auf einer Rundreise durch Mexiko hat sich Filmemacher Bernd Langhuber eingehend mit der Kultur der frühen Siedler des Landes auseinandergesetzt. Er besuchte Ausgrabungsstätten der Maya, der Azteken, der Zapoteken, der Olmeken und die Stadt Teotihuacán. So ganz nebenbei lernte er dabei den Lebensstil der jetzigen Einwohner Mexikos kennen. 

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 5€

Vorverkauf 


Buchvorstellungen - Literatur von Nobelpreisträgern*innen

Mittwoch, 05. Oktober 2022, 19:30 Uhr

 

Zum zweiten Mal in diesem Halbjahr stellt Frau Lotze-Scherb verschiedene Bücher vor, die bereits im Taschenbuchformat erschienen sind. Thematisch handelt es sich dieses Mal um Bücher, die von Nobelpreisträgern*innen für Literatur geschrieben wurden. Frau Lotze-Scherb ist seit vielen Jahren Mitglied eines privaten Lese- und Literaturkreises, in dem über kürzlich erschienene Bücher gesprochen und diskutiert wird. Die Buchvorstellungen basieren auf persönliche Vorlieben und werden mit Lesungen einzelner Abschnitte der vorgestellten Bücher komplettiert. Die Kursteilnehmer erhalten eine Literaturliste sowie kurze Inhaltsangaben der besprochenen Bücher. 

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 5€

Vorverkauf 


Livestream - vhs.wissen live: Preisträger*in des Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2022 in Diskussion

Montag, 24. Oktober 2022, 19:30 Uhr

Der bzw. die Preisträger:in des Friedenspreises ist vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels eingeladen, an einer Diskussionsveranstaltung am 24.10. teilzunehmen.

 

Sobald feststeht, wer den Preis erhält, folgen weitere Informationen. In Kooperation mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels.

 

Online

Gebühr: 5€

Vorverkauf 


Kulturkino - Nicht nur Geschichtliches

Sonntag, 30. Oktober 2022, 11 Uhr

Mit Bernd Vieregge

Auch an diesem Abend zeigt der Filmemacher Bernd Vieregge wieder drei seiner Kurzfilme, bei denen er sich zunächst mit der Geschichte der Stedinger befasst und diese informativ und abwechslungsreich zusammenfasst. Für die zwei weiteren Filme begibt er sich thematisch in den Schlosspark von Rastede und beschäftigt sich einerseits mit der Entstehungsgeschichte des Parks und in einem weiteren Film mit dem alljährlichen Schlittenhunderennen Rastedes. Bei Letzterem klappt es mit dem Schnee leider nicht immer, dann bekommt der Schlitten eben Räder und ab geht die wilde Fahrt.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 5€

Vorverkauf HIER


+++Terminverlegung vom 01.07.2022 auf den 04.11.2022+++

Liebesperlen – bittersüß. Ein musikalisch-literarischer Abend

Freitag, 04. November 2022, 19:30 Uhr

Nix mit Schlagerseligkeiten und Liebesgesäusel! Das verhindern schon die bittersüßen, romantisch-unromantischen Liebesgedichte von Bert Brecht, die sich durch das Programm schlängeln. Nein: der Realität ins Auge geblickt, erinnerst du dich an eine Wolke, die nicht lange da war, bestehst darauf, dass er geht, bevor es hell wird, „...bevor die Nacht ihre Logik verliert...“, überlegst, ob manche Beziehungen nicht besser abgehackt werden – mit der Axt (!) und weißt, dass die alte Freundin am besten zum Ausheulen an der Bar geeignet ist. Und doch zielt Amor immer wieder mit Pfeil und Bogen und trifft, erzeugt in dir ein nicht nachlassendes, wiederkehrendes wunderbares Gefühl „...tiefer als das Meer...“, wodurch du Berge versetzen könntest, den Vatikan erneuern oder dich gar traust, die Mama anzurufen. Ein herzhaft amüsant-humorvoll-nachdenklich-musikalischer Abend mit einem großartig virtuosen Damentrio.

Carla Mantel: Gesang

Angelika Scholl: Piano

Mariska Nijhof: Akkordeon

 

Mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises KulturHaus Müller.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 15€

Vorverkauf HIER


Kunst für Kinder: Spaß und Experimente mit Kunst für Kinder

Samstag, 05. November 2022, 15 Uhr

 

Kennt Ihr Kunst? Wenn noch nicht, dann solltet Ihr das Kulturhaus Müller besuchen. Teilnehmen können Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Wir zeigen Euch, wie Ihr selbst zu Pinsel und Farbe oder Bleistift, Buntstift und Papier greifen und loslegen könnt. Was dabei entsteht, nehmt Ihr anschließend mit nach Hause.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 5€

Vorverkauf


"Guten Morgen Freiheit" Simone Frerichs und Band

Samstag, 05. November 2022, 19:30 Uhr

 

„Guten Morgen Freiheit“ heißt das aktuelle Programm der Gesangslehrerin und ausgebildeten Altistin Simone Frerichs, die vom bekannten Bremer Gitarristen Frederic Drobnjak und Rafael Jung am elektrischen Piano, der auch hier und da als Duettpartner singend einspringen darf, unterstützt wird. Gemeinsam hat sich die kleine Band einen kammermusikalischen Sound erarbeitet, der interessante deutsche Popsongs mit einem Hauch von Jazz verbindet. Dies umfasst Yvonne Catterfeld, interessante Neuinterpretationen alter Schlagersongs, Rosenstolz und noch vieles mehr. „Guten Morgen Freiheit“ ist ein Konzert für Freundinnen und Freunde anspruchsvoller Unterhaltungsmusik.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 15€

Vorverkauf


Kunstvortrag: Niki de Saint Phalle - Leben und Werk

Mittwoch, 09. November 2022, 19:30 Uhr

Mit ihren "Nanas" hat Niki de Saint Phalle (1930 - 2002) bereits zu Lebzeiten Weltruhm erlangt. Weniger bekannt sind die Frühwerke der Künstlerin: Malereien, illustrierte Briefe oder ihre spektakulären Schießaktionen. Der Vortrag stellt das Werk Niki de Saint Phalles in einen kunstgeschichtlichen Kontext, stellt Hauptwerke der Künstlerin vor und zeichnet die bewegende Lebensgeschichte der Künstlerin nach.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 7,50€

Vorverkauf


Reisevortrag "Spitzbergen"

Mittwoch, 16. November 2022, 19:30 Uhr

Mit Dr. Klaus Handke

Im Sommer 2022 haben Dr. Klaus und Pia Handke an Bord eines kleinen Segelschiffes mit nur 32 Personen Spitzbergen in zwei Wochen umrundet und auf zahlreichen Landausflügen Geologie, Flora und Fauna dieser arktischen Inselgruppe kennengelernt. Sie sind dabei Walen, Eisbären und arktischen Vögeln sehr nahegekommen.

 

Der Vortrag informiert aber auch über die Geschichte Spitzbergens und die Folgen des Klimawandels, die sich besonders deutlich auswirken.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 7,50€

Vorverkauf


Kunst für Kinder: Spaß und Experimente mit Kunst für Kinder

Samstag, 26. November 2022, 15 Uhr

Kennt Ihr Kunst? Wenn noch nicht, dann solltet Ihr das Kulturhaus Müller besuchen. Teilnehmen können Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Wir zeigen Euch, wie Ihr selbst zu Pinsel und Farbe oder Bleistift, Buntstift und Papier greifen und loslegen könnt. Was dabei entsteht, nehmt Ihr anschließend mit nach Hause.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 5€

Vorverkauf


Kulturkino - Das heilige Land

Sonntag, 27. November 2022, 11 Uhr

Anlässlich des Weihnachtsfestes passt es gut, die Stätten zu besuchen, an denen Jesus Christus lebte und wirkte. Der Film schildert eine achttägige Rundreise durch Israel unter einer kompetenten Reiseführung. Nach einem viertägigen Aufenthalt in Jerusalem werden heilige Stätte wie Nazareth, Bethlehem, Tel Aviv und Haifa besucht. Zudem wird eine Schifffahrt auf dem See Genezareth und ein Bad im Toten Meer, welches 400m unter dem Meeresspiegel liegt, dem Zuschauer nicht vorenthalten. Mit einem Salzgehalt von 32% geeignet für Nichtschwimmer, aber dennoch gefährlich. Warum? Der Film verrät es.

 

80 Minuten abwechslungsreiche und informative Unterhaltung.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 5€

Vorverkauf


Livestream - vhs.wissen live: Troia: Geschichte und Mythos einer ewigen Stadt

 

Sonntag, 27. November 2022, 19:30 Uhr

Es gibt keinen anderen Ort, der wie Troia seit nunmehr fast 3.000 Jahren jede Generation aufs neue fasziniert. Seit den Epen Homers haben die Menschen ein Stadtprospekt und spannende Abenteuer vor Augen, wenn sie den Namen Troia hören. Und seit Schliemann eine Ruine entdeckt hat, der er den Namen Troia gab, gibt es einen Ort zu besichtigen. Doch so klar, wie es scheint, ist es nicht. Troia ist reine Erfindung – ein Ort, den es nie gab. Diese überraschende Beobachtung soll im Vortrag erklärt werden. Prof. Martin Zimmermann lehrt Alte Geschichte an der LMU München und ist Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

 

Online

Gebühr: 5€

Vorverkauf


Buchvorstellungen - Neues aus der Literatur

Mittwoch, 30. November 2022, 19:30 Uhr

 

Ein letztes Mal in diesem Halbjahr wird aktuelle Literatur aus dem Bereich Belletristik und Sachbuch vorgestellt. Frau Lotze-Scherb ist seit vielen Jahren Mitglied eines privaten Lese- und Literaturkreises, in dem über kürzlich erschienene Bücher gesprochen und diskutiert wird. Die Buchvorstellungen basieren auf persönliche Vorlieben und werden mit Lesungen einzelner Abschnitte der vorgestellten Bücher komplettiert. Die Kursteilnehmer erhalten eine Literaturliste sowie kurze Inhaltsangaben der besprochenen Bücher.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 5€

Vorverkauf


Livestream - vhs.wissen live: A Master in the Making - Anthonis van Dyck in der Alten Pinakothek

Donnerstag, 15. Dezember 2022, 19:30 Uhr

Anthonis van Dyck war einer der bedeutendsten Künstler seiner Zeit und zählt zu den prägenden Malern seiner Epoche. Berühmt wurde er für seine lebendigen Porträts von Fürsten, Königinnen, Feldherren, Künstlern und Schönheiten. Die präsentierten Gemälde bringen dem Besucher eine Künstlerpersönlichkeit nahe, die auf der Suche war, im Ringen mit der eigenen Kreativität und den künstlerischen Zielen. Bevor Van Dyck zu einem der bekanntesten Porträtmaler aufstieg, schuf er Historienbilder, von denen eine große Zahl in München präsentiert wird. Die Führung thematisiert verschiedene Facetten seines Schaffens. Dr. Mirjam Neumeister ist Sammlungsleiterin Flämische Barockmalerei. Die Veranstaltung wird live aus der Alten Pinakothek in München gestreamt.

 

 

Online

Gebühr: 5€

Vorverkauf


Kunst für Kinder: Spaß und Experimente mit Kunst für Kinder

Samstag, 14. Januar 2022, 15 Uhr

Kennt Ihr Kunst? Wenn noch nicht, dann solltet Ihr das Kulturhaus Müller besuchen. Teilnehmen können Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Wir zeigen Euch, wie Ihr selbst zu Pinsel und Farbe oder Bleistift, Buntstift und Papier greifen und loslegen könnt. Was dabei entsteht, nehmt Ihr anschließend mit nach Hause.

 

Kulturhaus Müller, Ring 24, 27777 Ganderkesee

Gebühr: 5€

Vorverkauf