PROGRAMM

In Kürze erscheinen hier die Veranstaltungen des neuen Kulturprogramms für Herbst/Winter 2020/21!

Um die Veranstaltungen jetzt schon einzusehen, können Sie rechts unter "AKTUELLES" das neue Programmheft einsehen oder dieses weiter unten auch runterladen.


Kunst für kinder:            Spaß und Experimente mit Kunst für Kinder

Samstag,  07.11., 05.12.2020 und 16.01.21   um 15:00 Uhr

Mit Ute Wessels

Kennt Ihr Kunst? Wenn noch nicht, dann solltet ihr das Kulturhaus Müller besuchen. Teilnehmen können Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren. Wir zeigen euch die Kunst und anschließend könnt ihr selbst zu Pinsel und Farbe oder Bleistift, Buntstift und Papier greifen und loslegen. Was dabei entsteht, nehmt ihr anschließend mit nach Hause.

 

Vorverkauf: 2,00

KEINE TAGESKASSE

Kulturhaus Müller, Ring 24


Philospohie:                 Platons Phaidon

Dienstag, 22.9., 29.9., 6.10., 27.10. und 3.11.2020 um 10:00 Uhr

Mit Dr. Jens Kohne
Der Dialog „Phaidon“ gehört zu den Dialogen, in denen Platon seine zentrale Konzeption der Ideenlehre darstellt. Die Beschäftigung mit diesem Dialog ist damit eine Einführung in die zentralen Gedanken der platonischen Philosophie.

 

Inklusive Kaffee / Tee

Vorverkauf: 8,00 €

Kulturhaus Müller, Ring 24


Kulturabend:               Cornelia Gutermann-Bauer Das wahre Leben ist doch anders!

Dienstag, 15. September 2020, 19:30 Uhr

Rasante Liebeskomödie frei nach Anton Tschechow
Was als leichte tiefgründige Komödie voller Schwung und Energie daherkommt, ist auch eine Parabel über den modernen Menschen und dessen existenzielle Fragwürdigkeit. Cornelia Gutermann-Bauer bewältigt als One-Woman-Show die Doppelrolle zweier Kontrahenten im Kampf der Geschlechter. Es geht um alles: um das Verhältnis von Mann und Frau, um die Liebe, um das Dasein, um das richtige Leben überhaupt!

Vorverkauf: 15,00 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Kunstvortrag:                     Der deutsche Impressionismus

Dienstag, 22. September 2020, 19:30 Uhr

Mit Prof. Dr. Bernd Küster
Die deutsche Kultur erlebte zum Ende des 19. Jahrhunderts eine beispiellose Hochblüte der Malerei, die vieles von dem, was damals in Frankreich als Impressionismus auftrat, adaptierte und sich zu eigen machte. In ihrer künstlerischen Vielfalt aber, ihrem mutigen Widerstand gegen kaiserliche Kulturpolitik, und vor allem in den aufregenden Talenten, die eine ganze Epoche geprägt haben, ist der deutsche Impressionismus unverwechselbar – und wurde eines der Tore in die Moderne.

Vorverkauf: 7,50 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Konzert:                             Matthias Monka feat.        Olli Kronhardt

Donnerstag, 24. September 2020, 19:30 Uhr

Seit vielen Jahren veröffentlicht der Sänger, Pianist und Liedermacher in aller Regelmäßigkeit Alben, die facettenreiche Popmusik mit deutschsprachiger,
lebensechter Lyrik kombiniert. Nachdem er u.a. für Disney und Peter Maffay Texte schrieb, erschien 2012 sein erstes Werk „Abseits des Weges“, welches er im Alleingang im heimischen Wohnzimmer mittels eines 8-Spur-Tascam Aufnahmegeräts produzierte. Zusammen mit seinem “Verbündeten“ Oliver Kronhardt präsentiert er sein mittlerweile neuntes Album „K“. Leidenschaft und Spielfreude sind garantiert!

 

Vorverkauf: 12,00 €

KEINE ABENDKASSE
Kulturhaus Müller | Ring 24


Kulturkino:                           Für jeden etwas dabei

Montag, 28. September 2020, 19:30 Uhr

Filme von Bernd Vieregge und Armin Ritter
In insgesamt 6 Filmen zeigt Bernd Vieregge eine bunte Mischung unterschiedlicher Themen.Beginnend präsentiert ein Film von Armin Ritter die eigene Tomatenzucht, dann folgen Filme von Bernd Vieregge über die Denkmäler im Urwald des Hasbruch, ein Problem mit einer hundertjährigen Eiche, den Flügel für das Rathaus Ganderkesee
sowie eine waghalsige Fahrradtour auf der Autobahn und das Leeraner Miniaturwunderland.

Vorverkauf: 5,00 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Vhs.Culture:                   Museum Barberini Potsdam „Impressionismus. Die Sammlung Hasso Plattner“

Dienstag, 29. September 2020, 19:00 Uhr

Übertragung aus Potsdam Webvortragsbetreuung: Bärbel Schönbohm
Das Museum Barberini zeigt ab September 2020 die Impressionisten aus der Sammlung des Museumsgründers Hasso Plattner. Über 100 Meisterwerke von Monet, Renoir, Morisot, Sisley, Pissarro, Cross, Signac und weiteren Malern werden künftig dauerhaft präsentiert. Der Webvortrag mit Dr. Dorothee Entrup, verantwortlich für den Bereich Bildung und Vermittlung des Museums, gewährt Einblick in die neue Dauerausstellung.


Vorverkauf: 7,50 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Kabarett/Kleinkunst: Das Weg ist mein Ziel

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 20:00 Uhr

Lioba Albus:
Wenn so nach und nach alle mal weg sind, wo sind sie denn dann hin? Und wenn weniger wirklich mehr ist, warum wollen dann nicht alle viel mehr vom Weniger statt immer mehr vom Mehr? Mia Mittelkötter ist verwirrt! Früher hieß es immer: Zu Hause ist‘s am schönsten. Neuerdings wollen alle immer nur weg: in den Urlaub, aus dem Alltag, aus der eigenen Haut; Tapetenwechsel, Partnerwechsel ... Diesem Phänomen will sie auf den Grund gehen, sie macht sich auf den Weg, das Weg zu suchen. 

Vorverkauf: 22,00 €

KEINE ABENDKASSE

Mensa der Oberschule | Am Steinacker 9


Plattdeutscher nachmittag: Neue Geschichten der Familie Meierdierks

Dienstag, 6. Oktober2020, 15:30 Uhr

Mit Margret Rink
Mit neuen Geschichten der Familie Meierdierks, der einstigen Bremer

Radio-Hörspielserie, wird die Laienschauspielerin und in Ganderkesee wohl bekannte Margret Rink das Publikum durch ihre unnachahmliche Ausstrahlung wieder einmal begeistern. Zusammen mit Ihrem Gatten Frido und ihren selbstgezeichneten Karikaturen versetzt sie den Saal des Kulturhauses bei Kaffee und Gebäck an einem vergnüglichen plattdeutschen Nachmittag in Stimmung.

 

Inklusive Kaffee / Tee / Gebäck
Vorverkauf: 6,00 €

KEINE TAGESKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Körperkultur-Film:              Von "perfekten Körpern" und Essstörungen

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 17:30

Mit Bianca Gerdes
Geboten wird ein Film, der zu mehr Selbstakzeptanz führen soll. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit an Dipl. Psychologin Bianca Gerdes, spezialisiert auf Essstörungen, Fragen zu stellen. Für Eltern (gerne mit Kids ab 13 Jahren).

 

Eintritt frei

Anmeldung erforderlich

Kulturhaus Müller | Ring 24


VHS.Culture:            Kunsthalle Mannheim "Anselm Kiefer"

Dienstag, 20. Oktober 2020, 19:00 Uhr

Übertragung aus Mannheim Webvortragsbetreuung: Bärbel Schönbohm
Die Kunsthalle Mannheim zeigt ab Oktober 2020 Werke von Anselm Kiefer, einem  der bekanntesten deutschen Künstler der Nachkriegszeit, aus der Sammlung Hans Grothe. Die Ausstellung konzentriert sich dabei auf drei wichtige Werkphasen des Künstlers, der sich mit der deutschen Geschichte, dem Judentum und den Medien der Erinnerungskultur auseinandersetzt. Dr. Sebastian Baden ist Kurator der Ausstellung und gibt in dem Webvortrag Einblick in das kuratorische Konzept als auch einen Überblick ausgewählter Werke der Ausstellung.

 

Vorverkauf: 7,50 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Kulturkino:        Südarmerika

Montag, 26. Oktober 2020, 19:30 Uhr

Filme von Bernd Vieregge und Bernd Langhuber
In zwei Filmen stellt Bernd Vieregge seine Reise nach Südamerika vor: Zu Beginn wird die Christusstatue auf dem Corcovado in Rio de Janeiro erklommen. Im Anschluss zeigt ein Film von Bernd Langhuber eine Reise durch Argentinien mit Aufenthalten in der Hauptstadt Buenos Aires, der südlichsten Stadt der Welt Ushuaia, den Gletscher Perito Moreno und einen Abstecher nach Iguassu und dem gleichnamigen
Wasserfall an der argentinisch-brasilianischen Landesgrenze.

Vorverkauf: 5,00 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Kunstvortrag:                 David Hockney - Der Künstler als Forscher

Donnerstag, 29. Oktober 2020, 19:30 Uhr

Mit Detlev Stein
David Hockney: Von Aquarellfarbe und Skizzenbuch über digitale Zeichnung auf dem Tablet zu Ölmalerei auf Leinwand und fotokopierten Bildern auf Papier wendet der Künstler alle möglichen Techniken an und erzielt verblüffende Ergebnisse. Die Verbindung zwischen künstlerischen Leistungen und technischen Hilfsmitteln hat Hockney in seinem Buch „Geheimes Wissen – Verlorene Techniken der Alten Meister
wiederentdeckt“ auch aus kunstgeschichtlicher Perspektive dargelegt und mit seinen Thesen bis heute andauernde Kontroversen ausgelöst.

Vorverkauf: 7,50 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


vhs.Culture:               Bucerius Kunst Forum Hamburg„Georges Braque - Tanz der Formen“

Dienstag, 3. November 2020, 19:00 Uhr

Übertragung aus Hamburg Webvortragsbetreuung: Bärbel Schönbohm
Das Bucerius Kunst Forum widmet ab Oktober 2020 Georges Braque, geltend als Initiator des Kubismus, eine retrospektive Ausstellung. Gemeinsam mit dem Centre Pompidou aus Paris, spürt die Ausstellung Braques schöpferische Vielfalt nach und beleuchtet alle stilistischen Veränderungen sowie formalen Brüche in seinem Werk. Die künstlerische Leiterin, Dr. Kathrin Baumstark, gibt in dem Webvortrag einen Einblick in das kuratorische Konzept und einen Überblick ausgewählter Werke in der Ausstellung.


Vorverkauf: 7,50 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Kaberett/KleinKunst:  Kleine Koalition

Donnerstag, 5. November 2020, 20:00 Uhr

Goldfarb Zwillinge:

Die eine ist smart, die andere sexy. Die eine macht Kabarett, die andere Comedy. Die eine hat Schuhgröße 36, die andere Körbchengröße D. Sie passen einfach nicht zusammen. Aber sie müssen, denn gemeinsam sind sie fast drei Meter groß. Lisa und Laura Goldfarb sind: „Die Kleine Koalition“. Sie sprengen mit ihrem neuem Programm die Grenzen aller Genres: Kabarett, aber sexy. Comedy, aber klug. Rasant, aber charmant. Tänzerisch, aber verständlich. Süß, aber verdammt sauer.

Vorverkauf: 22,00 €

KEINE ABENDKASSE

Mensa der Oberschule | Am Steinacker 9


Literatur:                          Thomas Mann -„Der Zauberberg„

Montag, 9. November 2020, 19:30 Uhr

Musikalische Lesung: Mit Ralf Knapp und Michael Rettig

Ralf Knapp, Theaterwissenschaftler, Regisseur und Leiter diverser Bühnen in Bremen und Umgebung, liest aus einem der großen Romane der Klassischen Moderne. Er beglückt mit seiner lebendigen und nie stockenden Vortragsart Literaturfreunde ebenso wie neu interessierte Zuhörer. Begleitet wird er von Michael Rettig, Pianist und selbst Leiter vonTheaterprojekten, der die Lesung mit u.a. auch eigenen Kompositionen am Flügel im Saal des Kulturhauses Müller musikalisch anstimmt.

Vorverkauf: 10,00 € 

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Philosophie:               Cassirers „Versuch über den Menschen“

Dienstag, 10.11., 17.11., 24.11., 1.12., 8.12. und 15.12.2020 um 10:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Dr. Jens Kohne
Im „Versuch über den Menschen“
stellt der Philosoph Ernst Cassirer
die alte Frage nach dem Wesen des
Menschen neu. Er wandelt die klassische Antwort ab und bestimmt den Menschen als Wesen, das Symbole schafft und sich durch Symbole mit anderen und der Welt verständigt. Die Vernunft als Wesensbestimmung des Menschen lehnt er damit ab. 

 

Inklusive Kaffee / Tee
Vorverkauf: 8,00 €
Kulturhaus Müller | Ring 24


Körperkultur - Vortrag: Vom Leben als Mann - zum Leben einer frau

Donnerstag, 12. November 2020, 19:00 Uhr

Mit Ilka Christin Weiß
Ilka Christin Weiß erzählt von den Stationen ihres Lebens, wie sie erst mit 50 Jahren zum Leben als Frau fand.

Vorverkauf: 7,50 €

Anmeldung erforderlich

Kulturhaus Müller | Ring 24


Poetry Slam

Freitag, 13. November 2020, 19:30 Uhr

Poetry Slam

Und auch in diesem Jahr ist die Begeisterung für Poetry Slam ungebrochen! Die Moderation liegt wieder in den Händen der Bremer Poetry Slam-Größen Simeon Buß,  Landesmeister im Poetry Slam für Bremen und Niedersachsen, und Sebastian Butte, Moderator des Slammer Filets in Bremen. Beide laden die Slammer in den Saal des Kulturhauses ein und der Dichterwettstreit kann beginnen. Das Publikum entscheidet, wer gewinnt!

Mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreis
KulturHaus Müller e.V.

 

Vorverkauf: 10,00 €
Schüler: 6,00 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Reisevortrag: Südseeimpressionen Fidschi-Samoa-Cookinseln und Französisch Polynesien

Mittwoch, 18. November 2020, 19:30 Uhr

Mit Dr. Klaus Handke
Auf der Suche nach seltenen Vögeln besuchten Klaus und Pia Handke im Oktober 2018 verschiedene Südseeinseln. Im Vordergrund des Reisevortrags steht die ungewöhnliche Natur der Inseln, die durch Besiedlung, gebietsfremde Tierarten und Tourismus sehr stark gefährdet sind. Nirgendwo sonst wurden so viele Tierarten ausgerottet. Neben der Tier- und Pflanzenwelt bietet dieser Vortrag aber auch viele Informationen zu Land und Leuten und praktische Reisetipps.

Vorverkauf: 6,50 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Akademie Klecks:                    Von der Idee zum aussagekräftigen Bild

Samstag, 21. November 2020, 09:00 Uhr

Mit Ulrike Strauch-Goebel
An zwei Wochenenden werden Fragen der Bildkomposition, Techniken des Farbauftrages und der Verdichtung behandelt. Schwerpunkt ist der individuelle Malprozess, der unterstützend begleitetwird. Mitzubringen: kleine Spiegel, Proviant und Getränke. Für Kinder von ca. 8 bis 14 Jahren.
Maximal 10 Teilnehmer. Wochenend-Kurs:
Sa. 21.11.: 09-13:30 Uhr / So. 22.11.: 09-13:30 Uhr
Sa. 28.11.: 10-13:30 Uhr / So. 29.11.: 10-15:30 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank!

Kursgebühr: 40,00 €
Kulturhaus Müller | Ring 24


Vortrag:                      Verfolgter Maler - Maler der Verfolgten

Samstag, 21. November 2020, 16:00 Uhr

Otto Pankok: Mit Jürgen Vits
Das kraftvolle und umfangreiche Werk des Malers, Grafikers und Bildhauers Otto Pankok besitzt mit seiner humanen Aussage und expressiven Bildsprache gerade auch in unserer heutigen Zeit eine große Relevanz. Zudem spiegeln Otto Pankoks Biografie und Kunstschaffen in ganz besonderer Weise die Brüche und Katastrophen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In seinem Vortrag greift Jürgen Vits, Beiratsmitglied der Otto Pankok Stiftung, ebenfalls das Wirken des Künstlers in Dötlingen auf.

Vorverkauf: 7,50 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


vhs.Culture:          Suermondt-Ludwig-Museum Aachen „Dürer war hier - Eine Reise wird Legende“

Dienstag, 24. November 2020, 19:00 Uhr

Übertragung aus Aachen Webvortragsbetreuung: Bärbel Schönbohm
Das Suermondt-Ludwig-Museum Aachen zeigt in Zusammenarbeit mit der Londoner National Gallery ab Oktober 2020 die Ausstellung „Dürer war hier - Eine Reise wird Legende“, in der Werke des Künstlers Albrecht Dürer während einer Reise in die Niederlande (um 1520) entstanden sind. Wibke Vera Birth ist Kuratorin im Museum und stellt in dem Webvortrag die Reise Dürers vor und verschafft einen Überblick ausgewählter Werke der Ausstellung.


Vorverkauf: 7,50 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Adventskalender:              Eine REise durch kunst, Musik & Literatur

Donnerstag, 26.11.2020 und 02.12.2020, 19:30 Uhr

Mit Bärbel Schönbohm und Stefan Lindemann
Den „Adventskalender“ – eine künstlerisch-literarisch-musikalische Reise durch die Adventszeit und den Winter – gibt es seit vielen Jahren in Ganderkesee. Dieser Kulturabend ist eine perfekte Einstimmung und Besinnung in die Advents- und Weihnachtszeit. Im bewährten Zusammenspiel öffnen die Kunstwissenschaftlerin Bärbel Schönbohm und der Pianist Stefan Lindemann 24 Türchen des Adventskalenders, hinter denen sich Bilder, Schriften und Musikstücke berühmter Künstler befinden. Genießen Sie diesen besinnlichen Abend verfeinert mit vorweihnachtlichen Gaumenfreuden.


Inklusive Softgetränke / Speisen
Vorverkauf bis Mi., 25.11.: 24,50 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Kulturkino:          Hunderennen

Montag, 30. November 2020, 19:30 Uhr

Vier Filme von Bernd Vieregge
Mit vier Filmen zeigt Bernd Vieregge die Vielfalt von Hunderennen im Umkreis:Von einem Husky-Rennen auf der Höhe in Delmenhorst und einem Schlittenhunderennen
im Schlosspark von Rastede über das Flitzen von Möpsen bis hin zu einem vom Hundesportverein Delmenhorst organisierten Wettrennen in Bookholzberg, bei denen viele unterschiedliche Rassen teilnehmen und die Hunde offensichtlich
am Ende den meisten Spaß haben!

 

Vorverkauf: 5,00 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Kabarett/Kleinkunst: SWEET SUGAR SWING - Swingin` Santa

Mittwoch, 9. Dezember 2020, 20:00 Uhr

Sweet Sugar Swing - Swingin‘ Santa
Die verrückt-traditionell-besinnlich-musikalische Weihnachtscomedy!
Die drei Ladies singen, lachen und tanzen zu weltbekannten Klassikern wie „Let it snow“, „Jingle Bells“ oder „White Christmas“ und entführen ihre Zuschauer in einen vorweihnachtlichen Abend voller Glanz und Humor. Die perfekte Einstimmung – passend zum Fest der Feste!

Vorverkauf: 22,00 €

KEINE ABENDKASSE

Mensa der Oberschule | Am Steinacker 9


MüllerMovie:   Filmklassiker

Donnerstag, 7. Januar 2021, 19:30 Uhr

Mit dem neuen Veranstaltungsformat MüllerMOVIE lockt das Kulturhaus Müller alle Filmbegeisterten aus der Region in den Saal und lädt sie dazu ein einen Leinwandklassiker mitzuerleben! Infos über den gezeigten Film werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Eintritt frei

Anmeldung erforderlich

Kulturhaus Müller, Ring 24


Vhs.Univärsität: Städte im Regenwald: Die Kultur der Maya

Mittwoch, 20. Januar 2021, 19:00 Uhr

Übertragung aus Bonn Webvortragsbetreuung: Bärbel Schönbohm
Die Maya-Kultur in Mexiko und Zentralamerika gehört zu den großen antiken Kulturen der Welt. Obgleich ihr Lebensraum von tropischem Regenwald geprägt war, gelang es den Maya, eine Vielzahl eindrucksvoller Städte mit monumentaler Architektur zu errichten, in deren Umfeld eine erstaunlich große Bevölkerung lebte. Prof. Dr. Nicolai Grube vom Institut für Archäologie und Kulturanthropologie der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn präsentiert in dem Webvortrag neue Erkenntnisse der Maya Kultur.

Vorverkauf: 7,50 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Kunstvortrag:                 Henri de Toulouse -Lautrec und die Belle Epoque

Donnerstag, 21. Januar 2021, 19:30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Detlev Stein
Die Kunst Toulouse-Lautrecs bespiegelt wie kein anderes Werk die Unterhaltungskultur im Paris des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Insbesondere mit seinen erfolgreichen Plakatentwürfen hat der Künstler das Bild von den Stars des Pariser
Nachtlebens geprägt: Aristide Bruant, Jane Avril und andere verdankten ihren Ruhm insbesondere den gelungenen Werbeplakaten für ihre Darbietungen.

 
Vorverkauf: 7,50 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


vhs.Culture:                          Das alte China: Errungenschaften einer frühen Weltkultur

Mittwoch, 27. Januar 2021, 19:00 Uhr

Übertragung aus Münster Webvortragsbetreuung: Bärbel Schönbohm
Keine andere frühe Weltkultur erscheint gegenwärtig präsenter in der Gegenwart wie die des alten China. In einer scheinbaren Kontinuität begreift sich das moderne China als Erbe dieser frühen Hochkultur und definiert daraus viele seiner heutigen Charakteristika. Dr. Monique Nagel-Angermann vom Institut für Sinologie und Ostasienkunde der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster vermittelt in dem
Webvortrag Einblicke in die materielle sowie geistes-geschichtlichen Errungenschaften des alten China.


Vorverkauf: 7,50 €

KEINE ABENDKASSE

Kulturhaus Müller | Ring 24


Programmheft runterladen

Hier können Sie das Kulturprogramm herunterladen.

Gerne senden wir Ihnen die gedruckte Broschüre aber auch zu. Bitte melden Sie sich unter 04222-44444 oder kultur@regiovhs.de

 

Download
Programmheft: Kultur in Ganderkesee Herbst/Winter 2020/21
August 2020 bis Januar 2021
Kultur in Ganderkesee Programmheft 2020-
Adobe Acrobat Dokument 765.3 KB